Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Unique Multigaming Foren-Übersicht  » Elder Scrolls Online » Satzung » warum wir raiden
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 8748062
Keine


Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht


G'rila

Moderator

 Blauschuppe
 Vankyrie
 P'droid-one
 G'rila
 Phalenora

710

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: 14/8/2019, 21:28  Titel:  warum wir raiden Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Damit insbesondere neue Mitglieder oder Mit-Raider wissen, was sie von uns als Raidgilde erwarten können:

Raiden bedeutet für uns mit einer Gruppe von 12 Leuten Dungeons zu laufen und zwar unabhängig davon wie leicht oder schwer der Dungeon ist oder ob wir etwas daraus brauchen. Und gerade weil wir mit dieser Gruppe gerne und mit Spass laufen, möchten wir mit der Zeit auch schwerere Dungeons laufen oder bestimmte Erfolge wie Hardmodes erringen.

Jetzt könnten wir natürlich die Gruppe „optimal“ aufstellen und sagen wir brauchen die Sorte Tanks, die Heiler müssen diese Klassen haben und an DDs brauchen wir jene Klassen. Weil wir aber nicht progress sind, sondern nach Möglichkeit jeden die Klasse und Rolle spielen lassen wollen, die er möchte, ist es umso wichtiger, dass jeder Einzelne für die Gruppe und mit der Gruppe spielt.

Das bedeutet jeder muss die Mechaniken kennen und jeder muss seine Aufgabe kennen und ausfüllen – im Fußball kann der Torwart ja auch nicht einfach sagen, ich will aber lieber Tore schießen, ebenso wie ein Spieler auf dem Feld sich eher selten ins Tor stellen und den gegnerischen Ball aufhalten wird.

Wenn wir also jemanden kritisieren, wollen wir denjenigen nicht bloßstellen, wir wollen ihm bloß die Möglichkeit bieten sich zu verbessern und – krass gesprochen – mehr als nur ein weiterer Punkt zu sein auf dem eine AoE landen kann. Und wir gehen eigentlich davon aus, dass jeder von euch auch den Wunsch hat, sich zu verbessern, weil mit jedem Spieler der besser wird auch die Gruppe als solche besser wird und damit auch schwerere Dungeons und Erfolge schaffen kann.
Beim Raiden geht es schließlich nicht darum, sich auf die Leistung einzelner starker Spieler zu verlassen, sondern seine eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, damit wirklich jeder sagen kann „Ohne mich, hätten die das nicht geschafft!“.

Mir ist klar, dass das das nicht von jetzt auf gleich geht und dass einige, die noch nicht so lange Bestandteil von Unique sind, sich wohlmöglich ganz neue Spielweisen angewöhnen müssen, doch auf längere Sicht werden wir durch diese Vorgaben, die eigentlich mehr ein gemeinsames Ziel sind, mehr und mehr zu einer Raidgruppe, einer Gilde zusammenwachsen.
Und das ist es was Gruppencontent wirklich bedeutet.
_________________
Unmöglich besteht immer noch zu rund 78 % aus Möglich.

 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten. Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Authentification Info

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen